Sie sind hier:  Startseite  >>  News
Rückruf-Service

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten? Wir rufen Sie gerne an.


Steuerinfos und Heilberufler-News

Mit unserer dynamischen Archivsuche können Sie Informationen zu beliebigen Themen aus Steuern, Wirtschaft und Recht recherchieren.


Modernisierung des Besteuerungsverfahrens - Neu seit 1. Januar 2017

16.01.2017 | Seit dem 1. Januar 2017 sind wesentliche Teile des Gesetzes zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens in Kraft getreten. Durch dieses Gesetz soll das Besteuerungsverfahren effizienter und serviceorientierter gestaltet werden.


Jobcenter muss außergewöhnliche Fahrtkosten zu Therapie erstatten

13.01.2017 | Für außergewöhnlich hohe Fahrtkosten zu einer regelmäßigen ambulanten Psychotherapie muss das Jobcenter aufkommen. Das hat das Sozialgericht Dresden mit Urteil vom 12. Dezember 2016 entschieden.


Dritter Transplantationsbericht vorgelegt

11.01.2017 | Die Bundesregierung hat ihren Dritten Bericht zum Transplantationsgeschehen vorgelegt. Danach gibt es Fortschritte bei der Kontrolle der Vergabe von Spenderorganen, Manipulationsmöglichkeiten in den Transplantationszentren wurden wirksam erschwert. Dennoch bleibt die Spenderbereitschaft niedrig.


Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit

11.01.2017 | Das Bundeskabinett hat am 11.01.2017 den vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eingebrachten Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit ('Gesetz zur Förderung von Transparenz von Entgeltstrukturen'), beschlossen.


Keine Steuerermäßigung für vertragsgemäße Kapitalauszahlung aus einer Pensionskasse

11.01.2017 | Die einmalige Kapitalabfindung laufender Ansprüche gegen eine Pensionskasse führt nicht zu ermäßigt zu besteuernden sog. 'außerordentlichen Einkünften', wenn das Kapitalwahlrecht schon in der ursprünglichen Versorgungsregelung enthalten war. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden.


Erbschaftsteuer: Steuersätze der Steuerklasse II nicht verfassungwidrig

05.01.2017 | Das Finanzgericht (FG) Münster hat mit Urteil vom 10. November 2016 entschieden, dass eine Besteuerung von Erwerben durch Geschwister bzw. Nichten und Neffen des Erblassers in Steuerklasse II mit 30 Prozent nicht gegen das Grundgesetz (GG) verstößt.


Werbung mit Zuzahlungsverzicht erlaubt

05.01.2017 | Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass die Werbung mit einem Verzicht auf die gesetzliche Zuzahlung bei medizinischen Hilfsmitteln zulässig ist.


Keine Ermäßigung des IHK-Beitrags für Krankenhäuser

05.01.2017 | Gewerbesteuerfreiheit bedeutet nicht, dass der Betrieb eines Krankenhauses nicht gewerblich sei, findet das Bundesverwaltungsgericht und verurteilte eine Klinikkette zur Zahlung des vollen IHK-Beitrags.


Pflegeleistungs-Helfer informiert über neue Pflegeleistungen

02.01.2017 | Ab dem 1. Januar 2017 werden Pflegebedürftige von Pflegestufen in neue Pflegegrade übergeleitet. Viele Pflegebedürftige erhalten dadurch deutlich verbesserte Leistungen.


Gesetzentwurf zur Bekämpfung des Steu­er­be­trugs über Brief­kas­ten­fir­men

22.12.2016 | Das Bundeskabinett hat am 21. Dezember 2016 den Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung der Steuerumgehung und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften beschlossen. Damit zieht die Bundesregierung die auf nationaler Ebene erforderlichen Konsequenzen aus den im Frühjahr bekannt gewordenen 'Panama Papers'.


Steuertermine

04.09.2015 | Bitte nicht vergessen!! Die aktuellen Steuertermine im Überblick                ...